Seuzizytig vom 6./7. Juni 2024

Die Seuzizytig vom 6./7. Juni 2024 stellt das neue Leitungsteam der Tagesstrukturen Tagesstern und der Kita Chinderstern Seuzach vor und lädt zum Weid-Fest vom 14. September ein.

Juhuuuu der neue Sandkasten ist da!

 

Der Sandkasten in unserem Garten war schon immer sehr beliebt bei den Kindern. So beliebt, dass er zu klein für den grossen Andrang der Kinder war. Aus diesem Grund bekam die Kita Chinderstern Seuzach einen neuen Sandkasten. Schon die Bauarbeiten sorgten bei den Kindern für grosses Stauen und viel Fragen.

Als er fertig war, war die Freude gross. Die Kinder verbringen sehr viel Zeit im Sand. Neben dem Spass, welchen die Kinder haben, werden sie auch gefördert. Der Sand ist zum Beispiel für die taktile Wahrnehmung, nämlich für den Tastsinn, sehr spannend. Doch auch die Motorik wird gefördert. Sei es beim Umschütten vom Sand, beim Sandburgen bauen, beim Löcher schaufeln oder auch einfach beim Laufen über die unebene und einsinkende Fläche.

Der Sand ist in diesem Fall nebenbei auch eine gute Gelegenheit, die Kindern in verschiedenen Bereichen zu fördern.

Zirkusfest im Chinderstern Seuzach

 

Während mehrere Wochen vertieften wir uns im Rahmen von unseren Projektwochen ins Thema Zirkus. Um dieses Projekt ausklingen zu lassen, organisierten wir für alle Kinder und ihre Eltern ein Zirkusfest.

An diesem Fest hatten die Kinder die Möglichkeit, mit ihren Eltern verschiedene Posten zu besuchen. Die Posten waren sehr vielfältig. Von Kinderschminken, über Seiltanzen bis zum selber Jonglierbälle basteln, war für jeden etwas dabei. Die Kinder konnten sich sogar einen Ballontier formen lassen oder es auch selbst einmal versuchen. Mit einer Babyecke war auch für die Unterhaltung der kleinsten Besucher gesorgt.

Die Kinder hatten so die Möglichkeit, das Thema Zirkus noch einmal mit allen Sinnen zu erleben. Durch das selbst Ausprobieren und Experimentieren konnten die Kinder in verschiedenen Bereichen gefördert werden. Beim Seiltanzen auf der Slackline steigerten sie das Gleichgewicht und die Grobmotorik, beim Befüllen der Jonglierbälle die Feinmotorik und die taktile Wahrnehmung beim Geschminkt werden.

Während zwei Stunden konnten sich die Kinder und ihre Eltern frei zwischen den Zirkusposten bewegen. Anschliessend gab es für alle Kinder und ihre Eltern eine Wurst oder einen Vegi-Spiess zur Stärkung. Natürlich durfte das Dessert auch nicht fehlen. Verschiedene Familien haben etwas für unser Dessertbuffet mitgebracht.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Familien. Mit diesem gemütlichen Beisammensitzen konnten wir unser Fest ausklingen lassen. Wir, das Team vom Chinderstern Seuzach, freuen uns sehr, dass wir auf ein so gelungenes Fest mit vielen Kindern und ihren Eltern zurückblicken dürfen.

kidéal feiert 15 Jahre Jubiläum

Ein etwas anderes Jahr bei kidéal Kitas

Zur Feier des 15. Jubiläums der kidéal ag (Verwaltung der Kitas Chinderstern und ylaa sowie der Tagesstrukturen Tagesstern), haben wir verschiedene spannende Aktionen geplant.

Als Startschuss besucht Renato Zanetti, der Geschäftsführer von kidéal, im ersten Viertel des Jahres alle 18 Betriebe und bringt jedem Standort ein kleines Geschenk vorbei. Dieses wird die Betreuerinnen, wie auch Ihre Kinder das Jubiläumsjahr hindurch begleiten und sie zu einem Teil der Festlichkeiten werden lassen.

Natürlich gibt es noch die eine oder andere weiter Überraschung, aber wir wollen an dieser Stelle noch nicht alles verraten.
Vielen herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in uns. Wir freuen uns sehr, Ihr Kind auch in diesem spannenden und ereignisreichen Jahr betreuen zu dürfen.

Schneespaziergänge

 

Auf einem Schneespaziergang gibt es viel zu sehen und zu spüren. Für die einen ist es vielleicht auch das erste Mal, dass sie Schnee sehen und sie sind von den tanzenden Flocken total begeistert. Andere kennen ihn schon, aber sind trotzdem immer noch überwältigt.

Wenn es aber auch bei uns in den tieferen Lagen einmal schneit, nutzen wir natürlich die Gelegenheit und machen ausgiebige Schneespaziergänge. Die Schneeengel, Schneeballschlachten und vielen weiteren Aktivitäten im Schnee kommen bei den Kindern oft gut an. Am Anfang sind sie eher noch zurückhaltender, doch dann tauen sie auf und gewöhnen sich an die spezielle Konsistenz vom Schnee.

Durch den Schnee stapfen ist sehr gut für die Grobmotorik. Man muss die Füsse zum Beispiel mehr hochheben. Auch für das Werfen der Schneebälle oder das Machen von Schneeengeln braucht es Grobmotorik.

Weihnachtszeit in der Kita Chinderstern Seuzach

 

Draussen wird es kälter und dunkler. Überall brennen Lichter und Kerzen. Es ist wieder soweit und die Weihnachtszeit ist da. Auch in der Kita Chinderstern Seuzach geniessen wir die Adventszeit. In dieser besinnlichen Zeit darf natürlich auch das Guetzle nicht zu kurz kommen. Für die Kinder ist dies immer ein Highlight.

Das Guetzli backen ist eine gute Gelegenheit, die Feinmotorik der Kinder zu fördern. Denn das Ausstechen ist nicht ganz einfach. Auch die ausgestochenen Guetzli sind nicht ganz einfach aufs Blech zubekommen. Dies braucht viel Fingerspitzengefühl, den sonst gehen sie auf dem Weg dahin kaputt. Einige Guetzli müssen auch noch bestrichen werden, was ebenfalls die Feinmotorik fördert. Das Dekorieren der Guetzli ist dann die letzte Herausforderung und braucht ein bisschen Übung.

Zu der Feinmotorik werden auch viele Sinne gebraucht. Mit der Nase werden verschiedene, zum Teil neue Gerüche wahrgenommen. Mit den Augen kann man visuell die unterschiedlichen Formen sehen. Auch mit dem taktilen Sinn, dem Tastsinn, kann man viel entdecken. Zum Beispiel spürt man die Kanten der Förmchen auf der Haut oder wie der Teig beim Kneten an den Händen klebenbleibt. Zu guter Letzt darf man natürlich den Geschmacksinn nicht vergessen. Den was wäre das Guetzle, ohne ein bisschen Teig probieren zu dürfen? Um auch den Hörsinn mit einzubeziehen, kann man zum Beispiel Weihnachtsmusik im Hintergrund laufen lassen.

10 Jahre Jubiläum – Herzliche Gratulation Angelika

 

Unsere langjährige Mitarbeiterin Angelika feierte letzte Woche ihr 10-Jähriges Dienstjubiläum. Um sie und diese besondere Leistung zu ehren, haben wir eine kleine Überraschungsparty für sie organisiert. Es gab leckere Torten und natürlich Geschenke. Die Kinder gestalteten mit ihren Eltern farbige Blätter und sie erhielt einen 2-Tagesausflug für 2 Personen, welchen sie bei Gelegenheit einlösen darf.

Aktuelle und ehemalige Familien feierten dieses spezielle Ereignis ebenso wie die aktiven und einige ehemalige Teammitglieder, wie auch eine Vertretung unserer Trägerschaft kidéal.

Danke an dieser Stelle nochmals an Angelika für diese langjährige Treue unserer Kita und den Kindern gegenüber.

 

Bist auch du an einem erfüllenden und wertgeschätzten Job in der Kinderbetreuung interessiert, dann bewirb dich jetzt!

Unter «Karriere» auf unseren Webseiten www.chinderstern.ch, www.tagesstern.ch oder www.ylaa.ch bieten wir immer wieder spannende Jobs und Karrieren an verschiedenen Standorten in der Schweiz.

Projektthema Wald

 

Im Zusammenhang mit unseren Projektwochen zum Thema Wald, bieten wir täglich spannende Aktivitäten zu diesem Thema an.
Myki begleitet unsere Kinder dabei, wie man Waldtiere nachknetet oder ein Memory mit Waldtieren und ihren Spuren löst.
Auch im Morgenkreis thematisieren wir unser Projektthema Wald und singen Waldlieder mit den Kindern.
Unsere Räumlichkeiten erhalten zudem immer mehr Wald-Dekorationen.

Nun freuen wir uns im Juli, mit dem wöchentlich stattfindenden Waldtag, zu starten.

Die Kinder und Myki im kleinen Gartenhäuschen

 

Gemeinsam mit Myki geniessen die Kinder vom Chinderstern Seuzach den im vergangenen Herbst neu gebauten Garten. Das endlich wieder etwas wärmere Wetter lädt zum Spielen und Toben im Freien ein. Die Kinder geniessen das gemeinsame Schaukeln, rutschen «wie der Blitz» die Rutschbahn hinunter und sitzen gemütlich mit Myki im kleinen Gartenhäuschen.
Das Highlight waren die grossen Seifenblasen, für welche Myki das Material mitbrachte.

NEU, NEU, NEU! Ab März 2022 wird unsere Seite zu «kidéal Kitas»

 

Was ist kidéal Kitas?
Unser neuer Kanal für die Kitas Chinderstern, ylaa und die Tagesstrukturen Tagesstern.

Was bietet «kidéal Kitas?

  • Ein neuer Look und ein noch wertvolleres Angebot an Beiträgen mit übergreifenden pädagogischen Themen
  • Du erlebst die kunterbunte Kinderwelt und bekommst viele wertvolle Tipps und Ideen
  • Du erhältst mehr Perspektiven und Einblicke in verschiedene (Kita/Tagesstrukturen-) Welten – z.B., in das was die grösseren Kinder bei uns machen
  • usw.
Kideal INSTA FB Logo Def
Side Icon Instagram

Folge uns auf Instagram

Side Icon Facebook

Folge uns auf Facebook